Einladung zur ASVb-Online-Einzelmeisterschaft

Liebe Schachfreunde,

der Aachener Schachverband lädt die Mitglieder der Aachener Schachvereine zu einem Online-Schachturnier mit langen Partien ein. Turnierbeginn ist der 22.Januar 2021.

 

 

Turniermodus

  • 7 Runden Schweizer System.

  • Bedenkzeit: 90 Min. + 30 Sek. pro Zug.

  • Die Partien werden online auf lichess.org ausgetragen.

  • Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder der dem ASVb angeschlossenen Vereine.

  • Eine DWZ-Auswertung erfolgt nicht.

  • Es soll in zwei Gruppen gespielt werden: die A-Gruppe ist offen für alle,
    die B-Gruppe ist reserviert für Spieler mit höchstens 1800 DWZ. Wenn sich
    für eine Gruppe weniger als 12 Teilnehmer finden, werden die Turniere zusammengelegt.

  • Sieger des Turniers ist der ASVb-Online-Meister A bzw. B 2021. Bei Punktgleichheit
    werden um die Titel einrundige Stichkämpfe (möglichst mit Farbausgleich) ausgetragen,
    ansonsten wird die Reihenfolge in der Tabelle nach der Buchholzwertung festgelegt.

Termine

Anmeldeschluss für die Teilnehme ist der 20. Januar 2021. Regulärer Spieltermin ist
jeweils Freitag ab 19.30 Uhr.

  • 1. Runde: Freitag, 22. Januar,

  • 2. Runde: Freitag, 29. Januar,

  • 3. Runde: Freitag, 5. Februar,

  • 4. Runde: Freitag, 12. Februar,

  • 5. Runde: Freitag,  19. Februar,

  • 6. Runde: Freitag, 26. Februar,

  • 7. Runde: Freitag, 5. März.

Die Partien sollen vorzugsweise am vorgesehenen Spieltag zur vorgegebenen Zeit ausgetragen werden, können aber, wenn sich die Spieler einigen, vorgespielt oder am  Samstag (verbindlicher Spielbeginn: 16.00 Uhr) nachgespielt werden. Die Auslosung der nächsten Runde erfolgt am Sonntag nach dem Spieltag.

Spielort, Anmeldung, Datenschutz

  • Gespielt wird auf der Webseite lichess.org. Dort ist ein Verein „ASVb“ eingerichtet, damit sich die Spieler leichter finden können.

  • Anmeldung zum Turnier erfolgt, indem man sich auf lichess dem Verein „ASVb“ anschließt und der Turnierleitung eine E-Mail mit Angabe des Klarnamens und einer Kontaktmöglichkeit sendet.

  • Eine anonyme Teilnahme ist nicht möglich. Die Turnierleitung muss den Vor- und Nachnamen des Teilnehmers, Verein, Usernamen auf lichess und die E-Mail-Adresse kennen und an die anderen Teilnehmer weitergeben dürfen. Die Angabe einer Telefonnummer ist freiwillig.

Spielregeln:

  • Von den Spielern wird auf Vertrauensbasis erwartet, dass sie während der Partie keine Hilfsmittel, also insbesondere keine Computerunterstützung, verwenden. Wir bitten aber um Verständnis dafür, dass der Verband dies nicht prüfen kann und auch keine Sanktionen aussprechen wird. D.h. aber nicht, dass es uns egal ist, wenn jemand betrügt, sondern wir appellieren eindringlich, dass sich jeder Spieler an die Regeln des Fair-Play hält.

  • Die Partien des Turniers werden gesammelt und auf der Turnierseite, die unter www.asvb.de eingerichtet wird, veröffentlicht, so dass sich jeder selbst ein Bild machen kann, wie die Ergebnisse zustande gekommen sind.

  • Da auf Lichess die Uhren erst angestellt werden können, wenn beide Gegner anwesend sind, wird auf Pünktlichkeit Wert gelegt. Die Karenzzeit beträgt 15 Minuten.

  • Auf der Turnierseite wird es auch eine Anleitung geben, wie man auf lichess einen Gegner herausfordert und die Partien startet. Zu den regulären Rundenstartzeiten ist ein Skype-Kanal offen, auf dem technische Fragen gestellt werden können. Der entsprechende Link wird den Teilnehmer per E-Mail zugesendet.

Anmeldung und Turnierleitung

Turnierleiter ist Philipp Lamby (+49 176 72959499; Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).